Wir über uns

Wir organisieren die Wiederverwendung gebrauchter Bauteile.

Die Bauteilbörse

Was ist das?

Die Bauteilbörse Bremen hat das Ziel, möglichst viele gebrauchte Bauteile, die bei Abbruch oder Umbau anfallen und wieder zu verwenden sind, weiter zu vermitteln. Damit wendet sich die Börse gleichermaßen an Privatleute, Handwerksbetriebe, Abrissunternehmen, Baugesellschaften, Planungsbüros und Behörden.

Wie funktioniert das?

Wenn bei Umbau/Sanierung/Abbruch
Bauteile überzählig sind,
rufen Sie uns an: 0421 5796088 oder
mailen Sie Fotos an: info@bauteilboerse-bremen.de.
Wir kommen auch vorbei und beraten Sie vor Ort.
Wir bauen auch gerne selbst aus.

Was ist der Vorteil?


KundInnen bekommen gute und günstige Bauteile.
Funktionstüchtige Bauteile gelangen in die Wiederverwendung und nicht auf den Müll.
Das trägt zur Verminderung des Bauabfalls bei.
Außerdem werden Rohstoffe und Energie eingespart.
Ein überzeugendes Konzept mit vielfältigen Nutzen.

Sie sparen Geld
Container und Entsorgung kosten einiges. Jedes weiterverwendete Bauteil hingegen reduziert Ihre Entsorgungskosten. Also: Verdienen Sie lieber an der Wiederverwednung anstatt für die Entsorgung zu zahlen.

Sie sparen Zeit
Wir kommen zu Ihnen und kümmern uns um Ihre Bauteile. Gerne vermitteln wir Adressen für Entsorgung und übernehmen den Transport sowie ggf. Ausbau der brauchbaren Bauteile.

Sie schonen die Umwelt
Und das gleich doppelt. Denn jedes Bauteil, das wiederverwendet wird, muss nicht entsorgt werden. Zudem spart es Co2 und Rohstoffe, die sonst sonst für die Produktion neuer Teile benötigt würden.

Sie bewahren Werte
Einiges ist einfach zu schade zum Wegwerfen. Anderes hat sogar einen besonderen historischen Wert, wie manche Tür, treppe oder Fliese aus einem Altbremer Haus.

Sie rufen - wir kommen
Wählen Sie einfach 0421 5796088. Gerne beantworten wir Sie telefoniscgh oder direkt vor Ort. Fragen Sie uns, wir freuen uns darauf!

"Alt-Bauteile Bremen"

Der Verein "Alt-Bauteile Bremen" ist als ein Zusammenschluss von Handwerksbetrieben und Büros aus dem Baubereich im Jahr 2002 gegründet worden. Er ist Initiator eines Netzwerkes, das die Wiederverwendung gebrauchter Bauteile in Bremen fördert. Der Verein ist der Träger der bauteilbörse bremen und arbeitet als wirtschaftlich arbeitender Verein.

Impulse

Informationsveranstaltungen für Öffentlichkeit und Fachpublikum werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Ein großer Anteil der Projektarbeit liegt außerdem darin, die Öffentlichkeit zu informieren und Netzpartner zu werben. Der Verein will mit diesem Projekt Impulse für Ressourcen schonendes Bauen, Abfallvermeidung und Energieeinsparung geben.

In Zusammenarbeit mit

Entsorgung kommunal

Kooperationen und Projekte
Innovationen erkennen und fördern

Ein Pflänzchen auf dem weiten Feld der Nachhaltigkeit ist die Wiederverwendung von Abfall - der genau durch diese Aktion seine Abfalleigenschaft verliert: Aus Abfall wird etwas Neues, Begehrenswertes. In diesem Bereich gibt es bereits einige Initiativen, die Tolles leisten, und die so helfen Abfall zu vermeiden beziehungsweise die Lebenszyklen von gebrauchten Gegenständen durch Upcycling erheblich zu verlängern.

Gerne unterstützen wir solche Initiativen auf unterschiedliche Weise.

Film über bauteilboerse