Ankündigungen

Neue Kollegin / neuer Kollege gesucht!!!

Du hast Bauerfahrung und suchst einen vielseitigen, spannenden Job im Bereich Wiederverwendung und Nachhaltigkeit? Social Media ist dein Alltag und Netzwerken kannst du richtig gut?
Die eine Hälfte des Arbeitsalltag in der Bauteilbörse-Bremen ist der An- und Verkauf von gebrauchten Bauteilen mit allem was dazugehört: Ausbau, Ankauf, Verkauf, die Reinigung der Bauteile und das Aufnehmen und Einpflegen der Bauteile in unseren Internetkatalog
Die zweite Hälfte deiner Arbeitszeit teilst du dir zwischen Verwaltungsarbeit (Kassen und Abrechnungen, Vereinsarbeit und Personalplanung) und des Aus- und Aufbaus der Kontakte zu Kunden, Kooperationspartnern, Geldgebern und der Bau-Szene.
Die Zeit für die Sahnehäubchen ist knapp, aber es gibt sie: Kreativprojekte mit gebrauchten Materialien, Ausstellungen, Veranstaltungen, Workshops.
Du musst nicht alles allein machen; es gibt ein kleines, eingespieltes Team von Mitarbeiter*innen, die schon lange dabei sind. Wir suchen dich zur belebenden Verjüngung unseres Teams und mittelfristig zur Übernahme der Leitung.
Wir bieten einen unbefristeter Arbeitsvertrag; 30 Stunden, prallvoll mit abwechslungsreicher, sinnvoller Arbeit und bieten (hier kommt er, der Haken) erst mal 2110? Brutto.

Interessiert?
www@bauteilboerse-bremen.de
info@ bauteilboerse-bremen.de
0421-5796088 Karin oder Katrin

BAUTEIL DES MONATS:

Ein Tischlermeister aus dem Hamburger Norden beschloss Mitte der 60er Jahre für sich und seine Familie moderne Möbel zu bauen. Voila, das Sideboard in auffälligem Pallisander(-Furnier)...

SUCHFUNKTION:

Du suchst eine Tür, ein Fenster in bestimmter Abmessung?
Dann schau unter www.bauteilnetz.de nach!
Hier sind Bauteile deutschlandweit erfasst. Darunter natürlich auch unsere.
Und es findet sich dort eine

Suchfunktion für
z.B. "tür"
"Breite von...bis"
"Höhe von...bis"

und zahlreiche andere Kriterien, die die Suche erleichtern!
Allerdings eignet sich die Suche nicht für bunte Eier.

LEUCHTEN aus mehreren Jahrzehnten:

In der bauteilbörse bremen findet sich ein stetig wechselndes Konglomerat von Leuchten aus den letzten Jahrzehnten. Nicht jede Lampe ist einzeln gelistet, so dass sich ein Besuch in der Bauteilbörse immer lohnt;)

ÖFFNUNGSZEITEN:

Die bis Do: 9.00-17.00
Fr und Sa: 9.00-15.00
MONTAGS GESCHLOSSEN!

Was ist "Bauteilbörse"?

Ein Secondhand-Baumarkt für funktionstüchtige Treppen, Türen, Fenster und vieles mehr!

Hier zu finden sind über 1600 gebrauchte Bauteile
Von Baujahr 1850 bis 2015

Unter "bauteile" "Artikel suchen" -oben im Menü- ist alles gelistet
Einfach ins Lager kommen, gucken und gleich mitnehmen!

Sie haben funktionstüchtige Bauteile übrig?
Sie möchten uns etwas anbieten?
Dann s. "idee" ... oder einfach anrufen oder mailen!

bauteilbörse bremen und Facebook..

....d.h. wir sind jetzt auch social-network-playerInnen! Und warten auf geistreiche, humorige, interssante, kritische Kommentare zur Bauteilwiederverwendung!

BEISPIELE AUS DER WIEDERVERWENDUNG:

Unter dem Menüpunkt "Beispiele aus der Wiederverwendung" zeigen wir einige Bauteile, denen die Chance zu einem neuem Leben gegeben wurde... -einfach zum Anschauen und zur Inspiration. Guck doch mal rein...

LAGERRUNDGANG:

Mal einen Blick in unser Lager riskieren?
Hier virtuell möglich: Bitte auf den unten stehenden Link klicken!
Wir sind über eine Rampe auch barrierefrei erreichbar! Aber weil die Rampe nicht unsere ist, gehts nur Die. - Fr. bis 15.00 Uhr. Ansonsten sind wir auch stark und können tragen!

Wissenswertes zur Anschlagrichtung von Türen und Fenstern...

DIN links- oder DIN rechts - Anschlag!?
Die Anschlagseite ist die Seite einer Tür, an der das Band (Scharnier) angeschlagen (befestigt) ist.

Stell Dich auf die Seite der Tür, so dass Du die Bänder siehst. Sind die Bänder rechts, handelt es sich um eine DIN rechts angeschlagende Tür. Und umgekehrt. Ganz simpel.

Bei Verwendung stumpfer/ungefälzter Türblätter -so wie es sie zum allergrößten Teil in der Börse gibt- ist der Wechsel von DIN links nach DIN rechts übrigens möglich! Wir beraten dazu gerne!

Konkret handelt es sich übrigens um die DIN 107 (Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen). Welche Öffnungsrichtung von Baufrau oder -herr oder ArchitektIn für eine Tür gewählt wird, hängt von der konkreten Grundrissgestaltung ab. Entscheidende Faktoren sind dabei zum Beispiel die (geplante) Möblierung eines Raumes und die Laufrichtungen und Wege der Benutzer.

Wissenswertes zu den Grundbegriffen einer Treppe:

Hier haben wir die Grundbegriffe zum Treppen-(wieder)einbau aufskizziert, um unsere Artikelbeschreibungen bildhafter darzustellen! Wichtig sind Treppenhöhe, -breite, Steigung und Stufenanzahl und die Grundlinie(n)! Letztere zeigt die Fläche, die eine Treppe auf der Grundfläche verbraucht. Bei weiteren Fragen, bitte um telefonische Rücksprache oder einfach vorbeikommen! Wir haben ein Großteil unserer Treppen z.Zt. aufgestellt -zum besseren Verständnis.

Abbildung der Skizze kann per Klick vergrößert werden!
^